Mehrwertsteuer / Umsatzsteuer: alle Infos

Die Mehrwertsteuer, auch als Abkürzung MwSt. bekannt, ist eine Form der indirekten Verbrauchssteuer, die in zahlreichen Ländern auf den Verkauf von Waren und Dienstleistungen erhoben wird. Dies gilt auch für die Schweiz. Die Mehrwertsteuersätze in der Schweiz sind im Vergleich zu EU-Staaten recht gering. Beispiel: In Deutschland liegt die reguläre Mehrwertsteuer bei 19%, in Ungarn sogar bei 27%. Selbst im weltweiten Vergleich steht die Schweiz mit ihren 7,7% (ab 2024 dann 8,1%) sehr gut da. 

Die Mehrwertsteuersätze in der Schweiz im Überblick:

  • Regulärer Satz in der Schweiz: 7,7 %
  • Sondersatz (zum Beispiel für Übernachtungen mit Frühstück) in der Schweiz: 3,7 %
  • Reduzierter Satz für Nahrungsmittel, Medikamente, Zeitungen und Bücher in der Schweiz: 2,5 %

Umsatzsteuer-Obligatorium: Ab wann müssen Unternehmen Umsatzsteuer zahlen?

  • Ab einem Jahresumsatz von 100.000 Franken müssen Unternehmen die Mehrwertsteuer (Umsatzsteuer) obligatorisch ausweisen und abführen. 
  • Veranstalter von einmaligen Sport-, Kultur- oder sonstigen Events, wie beispielsweise Dorf- oder Quartierfeste, unterliegen der Mehrwertsteuerpflicht, sofern sie Einnahmen von mindestens 100.000 Franken durch den Verkauf von Speisen, Getränken, Werbung und ähnlichen Aktivitäten erzielen.
  • Gemeinnützige Organisationen oder ehrenamtlich geführte, nicht profitorientierte Vereine sind dazu verpflichtet, sich für die Mehrwertsteuer anzumelden, sobald ihr Umsatz die Grenze von 250.000 Franken erreicht.

Dennoch bedeutet dies nicht, dass Unternehmen mit niedrigeren Umsätzen in der Schweiz auf Vorsteuerabzug und andere steuerliche Vorteile verzichten müssen. Ähnlich wie in Ländern wie Deutschland können sich Unternehmer in der Schweiz freiwillig für die Umsatzsteuer registrieren - unabhängig von ihrem Jahresumsatz. Dies bietet insbesondere im B2B-Bereich Vorteile. Bei Geschäften, die hauptsächlich an Endkunden (B2C) gerichtet sind, kann der Verzicht auf die Umsatzsteuer hingegen Wettbewerbsvorteile bieten, da die Umsatzsteuer nicht auf die Preise aufaddiert werden muss, damit der Unternehmer den gleichen “Netto”-Umsatz macht.

Tipp: 

Alle Infos zur Umsatzsteuer im Zusammenhang mit Unternehmen erhalten Sie auf unserem Schwesterportal gruenderwelt.ch.

Über uns

kmb

Ratgeber-Steuern.ch wird von der SuisseKasse GmbH betrieben. Wir unterstützen Schweizerinnen und Schweizer sowie solche, die es werden wollen, in zahlreichen Belangen.

Klara-Marie Beringmeyer
SuisseKasse GmbH

Angebote der SuisseKasse GmbH

  • Steuerberatung
  • Versicherungsberatung
  • Versicherungsvermittlung
  • Vorsorgeberatung
  • Immobilienberatung
  • Personalvermittlung
Jasin-Isik-square

Jasin Isik
SuisseKasse GmbH

Geprüfter Inhalt

Jasin Isik ist Gründer und Geschäftsführer der SuisseKasse GmbH, der Betreiberfirma von GruenderWelt.ch. Zu den Geschäftsbereichen der Gesellschaft zählen neben der Finanz-, Steuer-, Vorsorge und Versicherungsberatung sowie -vermittlung auch die Vermittlung von (medizinischem) Personal. Zudem ist die SuisseKasse GmbH im Bereich Immobilien aktiv.

Unser Magazin

Während Sie auf den im Hauptmenü verlinkten Seiten die wichtigsten Infos auf einen Blick erhalten, beleuchten wir im Magazin weitere Einzelaspekte im Detail.

[funnelforms id="155"]

Termine, Zahlungsmodalitäten und Co

Wann muss ich meine Steuererklärung abgeben, wann ist die Zahlung fällig und ist es möglich, eine Fristverlängerung zu beantragen, um Mahngebühren zu vermeiden? Wir haben die Antworten.

FAQ - Antworten auf häufige Fragen

Schnell zur wichtigsten Info - unsere Antworten auf häufige Fragen unserer Nutzerinnen und Nutzer

Guter Rat muss nicht teuer sein.

Sie wollen eine professionelle Einschätzung Ihrer Situation, wünschen Unterstützung bei der Steuererklärung oder möchten eine ganz konkrete Vorsorgelösung abschliessen, um Ihre Steuerlast zu reduzieren? Kontaktieren Sie uns telefonisch über unsere kostenlose Hotline, schreiben Sie eine E-Mail oder hinterlassen Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular. Unsere Expertinnen und Experten beraten Sie unabhängig und kompetent. Die Erstberatung ist stets kostenfrei.

  • Vorsorgelösungen
  • Stsuerberatung
  • Erstellung Steuererklärung
  • Vermögensaufbau
  • Selbstständige
  • Unternehmen
  • Angestellte
  • Privatiers
Nach oben scrollen